GruppenfotoBergpanoramaSeilbahnGruppenfotoWasserfall

Gründung

...und so begann es...

Am 22.November 1947, unmittelbar nach Ende des Krieges, fand im Gasthaus Fasching in Mariazell die Gründerversammlung der Ortsstelle Mariazell statt.
Unter der Leitung von Kamerad Hans Weissenbacher wurde so die Rettungsstelle Mariazell gegründet.

Einige Geräte konnten damals von der ehemaligen Bergwacht (Kriegszeit) übernommen und instandgesetzt werden.

Im Jahre 1960 wurde bereits Kamerad Karl Schrittwieser zum Ortsstellenleiter gewählt, unter dessen 25jähriger Leitung auch
1986 das Ausbildungslager der steirischen Bergrettung in Weichselboden stattfand.

Mit Hilfe der Landesleitung und vielen Förderern konnten im Verlauf der Jahre zeitgemäße Ausrüstung sowie Geräte angeschafft werden.

1987 wurde schließlich die Leitung in die Hände von Kamerad Wilhelm Gaulhofer gelegt. Er leitete seine Mannschaft 15 Jahre lang,
ehe er 2002 die Führung an den heutigen Ortsstellenleiter Franz Tributsch übergab.

Heute kann die Ortsstelle Mariazell auf eine gut ausgebildete und ausgerüstete Mannschaft von 30 Bergrettern zurückgreifen,
wovon zwei Anwärter noch in Ausbildung stehen.
 

  • 0
  • 0
  • 0
  • BergretterInnen
  • Tage im Jahr
  • Stunden für Sie im Einsatz
  • -0
  • BergretterInnen
  • 0
  • Tage im Jahr
  • 0
  • Stunden für Sie im Einsatz